FWG Seybothenreuth

Ihr Bürgermeister Reinhard Preißinger

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger!

Ich bin 60 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Von Beruf bin ich selbständiger Landwirtschaftsmeister, dadurch zeitlich flexibel und habe keine Einschränkungen durch Arbeitgeber oder Vorgesetzte.

Weitere Ehrenämter

  • Erster Vorsitzender der FWG Seybothenreuth
  • Vorstandschaft ILE
  • Zweiter Vorsitzender des VdK Ortsverbandes Seybothenreuth
  • Vorstandschaft Maschinen- und Betriebshilfsring Bayreuth - Pegnitz

Mitgliedschaften

  • Freiwillige Feuerwehr Seybothenreuth
  • Sportverein Seybothenreuth
  • Soldatenkameradschaft Seybothenreuth
  • VdK Ortsgruppe Seybothenreuth
  • Landschaftspflegeverband Weidenberg
 

Dafür setze ich mich ein:
  • Ich will die Möglichkeiten nutzen, die staatliche Förderprogramme anbieten und unserer Gemeinde weiter zu mehr Attraktivität verhelfen. Dabei sollen vor allem unsere Kinder, Jugendlichen und älteren Mitbürger berücksichtigt werden.

  • Eine intensivere Einbindung der Bürger in anstehende Entscheidungsprozesse: Durch mehr Information zum frühestmöglichen Zeitpunkt, unter Einbeziehung geltender Vorschriften, werden Entscheidungen transparenter und damit grösstmöglich nachvollziehbar.

  • Die Finanzpolitik der Gemeinde werde ich solide und transparent gestalten, mit der Vorgabe, Risiko nur dort zu tragen, wo es auch kalkulierbar ist.

  • Vereine, Verbände und ehrenamtlich Tätige will ich weiter unterstützen und bestätigen: die Vielfalt unseres breit gefächerten Vereinslebens muss auch in einer Zeit des Rückgangs staatlicher Förderung und des privaten Engagements erhalten bleiben.

  • Dorferneuerung ist ein wichtiges Gestaltungsinstrument für die Zukunftsfähigkeit unserer Dörfer. So werde ich die geplanten Massnahmen mit der Dorfgemeinschaft weiterhin durchführen und forcieren.

  • Die Nutzung alternativer und regenerativer Energiequellen als modernes Energiekonzept will ich aufgreifen. Im Bereich des Rathauses und der Mehrzweckhalle sehe ich mit einer zentralen Energieversorgung eine Möglichkeit.

  • Als Bürgermeister werde ich für Sie, verehrte Bürgerinnen und Bürger, mit einem „Wir - Gefühl“ aus Zuverlässigkeit, Zielstrebigkeit, Ehrlichkeit und Teamgeist nachhaltig da sein.

  • Ich gehe diesen Schritt aus überzeugung, mit meiner Heimatverbundenheit und mit der nötigen Erfahrung. Tragen Sie Ihre Anregungen und Vorschläge, Sorgen und Probleme an mich heran. Ich werde Sie ernst nehmen und mich um eine Lösung kümmern.

Ihr Reinhard Preißinger

19.09.2018 - 21:24   Startseite | Impressum